herzordination
Navgation
Navigation
home
Navigation
Ahmadi
Ahmadi_Kontakt
Navigation
Schillinger
Schillinger_Kontakt
Navigation
Leistungen
Navigation
Patienteninformation
Navigation
place

Univ. Prof. Dr. Ali Ahmadi
Facharzt für innere Medizin und Angiologie

 


Lebenslauf und Werdegang

Ahmadi_Pic

Univ. Prof. Dr. Ali Ahmadi ist Facharzt für Innere Medizin und Angiologie. Prof. Ahmadi studierte an der Universität in Wien Medizin und absolvierte seine Ausbildung zum Facharzt an der Wiener Universitätsklinik am Allgemeinen Krankenhaus. Nach Ausbildung in Deutschland baute Prof. Ahmadi das Katheterlabor an der angiologischen Universitätsklinik mit dem Schwerpunkt für minimal invasive Eingriffe zur Behandlung von Durchblutungsstörungen auf und habilitierte sich mit diesem Themenschwerpunkt. Prof. Ahmadi etablierte die Karotis-Stentimplatation als neue und schonende Therapie von Durchblutungsstörungen der Halsgefäße und zur Schlaganfallprophylaxe und blickt heute auf eine der größten Behandlungszahlen auf diesem Gebiet in Österreich zurück. Weitere Schwerpunkte seiner klinischen Tätigkeit sind die Behandlung von Durchblutungsstörungen an den Nierengefäßen und Beinschlagadern. Prof. Ahmadi ist Verfasser und Co-Autor von über 200 wissenschaftlichen Originalarbeiten und hielt zahlreiche Vorträge und Fortbildungen auf dem Gebiet der Inneren Medizin und Angiologie. Bis zum Jahr 2002 war Prof. Ahmadi leitender Oberarzt an der angiologischen Universitätsklinik, seit 2002 arbeitet Prof. Ahmadi im Spitalsbereich ausschließlich an der Wiener Privatklinik.

Prof. Ahmadi ist Belegarzt an der Wiener Privatklinik in der Pelikangasse im 9. Bezirk und leitet die Bettenstation des 5. Stock-Nord. Vor dem Hintergrund dieses Kompetenzzentrums mit enger personeller Anbindung an die Universitätsklinik und andere Exzellenzzentren bietet Prof. Ahmadi hier das gesamte Spektrum ambulant- und stationär-medizinischer Versorgungsleistungen an. Dies umfasst Vorsorge- oder Check-Up Untersuchungen, sowie die Diagnose und Therapie aller medizinischen Erkrankungen. Ein Behandlungsschwerpunkt sind hier Erkrankungen wie Durchblutungsstörungen, Diabetes, Bluthochdruck, Herzerkrankungen und Schlaganfall, mit der Möglichkeit der minimal invasiven Therapie durch „Katheteruntersuchungen“. Die Wiener Privatklinik verfügt über Behandlungsverträge mit allen privaten Krankenversicherungen, Konsiliarfachärzte aus allen medizinischen Bereichen garantieren eine lückenlose Abdeckung aller medizinischen Fragestellungen. Durch seine Reputation, jahrelange Erfahrung und Tätigkeit an der Universitätsklinik gelingt es Prof. Ahmadi Spezialisten aus allen Sparten zu einem perfekt kooperierenden Behandlungsteam für die Patienten auch bei schwierigsten Erkrankungsfällen zu vereinen.

Seit mehr als 30 Jahren betreibt Prof. Ahmadi eine Ordination mit Behandlungsverträgen für alle Kassen in der Lienfeldergasse im 16. Wiener Bezirk. Neben dem gefäßmedizinischen Schwerpunkt bietet Prof. Ahmadi hier ebenfalls Diagnostik und Therapie des gesamten internistischen Behandlungsspektrums an.

place